T-Shirt

Farbe
Größe
Preis
EUR
EUR

Vergessen Sie Diäten und Schönheits-OPs. Kühlen Sie Fettpolster einfach weg!

Kennen Sie auch diese hartnäckigen Fettpölsterchen, die einfach nicht verschwinden wollen - egal, welche Diät oder intensives Sportprogramm Sie machen? Bislang gab es hierfür genau zwei Lösungen: Akzeptanz oder OP.

Die gute Nachricht: Beides gehört endlich der Vergangenheit an. Sie müssen sich weder mit Ihren Reiterhosen oder den Pölsterchen an Bauch, Beinen, Hüften und Po abfinden noch eine OP risikieren, um sich von Ihren Problemzonen zu verabschieden. Mit SlimCOOL können Sie die unliebsamen Fettpölsterchen jetzt einfach wegkühlen. Dieses moderne Bodyforming-Verfahren können Sie ohne Behandlung in einem Studio ganz einfach nebenher zu Hause anwenden. Es ist angenehm und völlig schmerzfrei.

Wie funktioniert diese revolutionäre Methode?

Dass Kühlung beim Abnehmen hilft, wurde in vielen wissenschaftlichen Studien bewiesen. Damit Sie dafür jetzt aber nicht in Eis baden müssen, haben wir die SlimCOOL-Kühltechnologie entwickelt und in Kleidung eingebaut. Die kühlende Shapewear kühlt effektiv mit 660 Watt und ca. 18 bis 20 °C. Bei dieser Temperatur wird wissenschaftlich nachgewiesen braunes Fett aktiviert. Das wiederum kurbelt die Fettverbrennung an und Sie nehmen ab, wie Anwendungsstudien eindrücklich belegen.

Die Sache mit dem braunen Fett

Braunes Fett ist an Schulter, dem Brustbein und seitlich am oberen Teil der Wirbelsäule zu finden. Um abzunehmen, müssen Sie hier den Anteil an braunem Fett erhöhen. Das geht ganz einfach durch gezielte Kühlung an den zentralen Stellen. Diese erreichen Sie mit dem SlimCOOL T-Shirt. Um noch weitere „braune Fett- Bereiche“ am Nacken zu erreichen, können Sie das SlimCOOL-Halstuch als perfekte Ergänzung zum SlimCOOL-T-Shirts einsetzen.

So einfach ist effektives Bodyforming

Einfach das T-Shirt - und gegebenenfalls als Zusatzeffekt das Halstuch - bestellen, die SlimCOOL Produkte kurz aktivieren und anziehen. Täglich oder jeden 2. Tag eine Stunde reicht aus. Länger geht natürlich auch. Zu Hause, oder wo und wann auch immer Sie Zeit und Lust haben – im Homeoffice, bei der Hausarbeit oder beim Relaxen....
Nur ins Schwitzen sollten Sie nicht kommen. Cool, oder?